Geschichten im Sand

narrative systemische Sandspieltherapie


Fortbildung und Supervision xxx

Wiltrud Brächter xxx

Home

Narrative Sandspieltherapie

Ego-States in der Sandspieltherapie

Fortbildungsangebote

Fortbildungsinhalte

eigene Veröffentlichungen

Literatur

zu meiner Person

Kontakt und Impressum

Bilder aus der Sandspieltherapie


Weiterbildung

Aktuelle Workshops und Fortbildungstermine: 


19. - 20.1. 2018, Krefeld
Geschichten im Sand - Ego-State-Arbeit in der Sandspieltherapie mit Kindern und Familien
Aufbauseminar,  C-Anwendungsseminar im Rahmen der Weiterbildung „Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ der M.E.G. 
Anmeldung: www.intakkt.de

16. - 17.2. 2018, Bielefeld und 7. - 8.12.2018
Narrative systemische Sandspieltherapiel
zweiteilige Seminarreihe
Anmeldung: www.iagus.de

16. - 17.3. 2018 und 23. - 24.11. 2018 Augsburg
Bilder in Bewegung bringen - Narrative systemische Sandspieltherapie

zweiteilige Seminarreihe
Anmeldung: www.systemisches-institut.de

13. - 14.4. 2018, Fürth
Bilder in Bewegung bringen - Narrative systemische Sandspieltherapie

Einführungsseminar
Anmeldung: www.ispa-fuerth.de

Sandspiel-Fortbildungen sind darüber hinaus in verschiedene Weiterbildungsgänge integriert, u.a. in die Aufbauweiterbildung Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie
> beim Institut IAGUS in
Bielefeld
> bei den Kaiserswerther Seminaren in Düsseldorf
>
bei der Lehranstalt für systemische Familientherapie in Wien, www.la-sf.at
> beim Institut ISPA in Fürth
www.ispa-fuerth.de
> im Rahmen der bundesweit ersten Approbationsausbildung in systemischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie beim IFS in Essen

Regelmäßige Informationen erhalten Sie durch Eintrag in meine Mailingliste: braechter [ät] posteo.de

Institute, die narrative Sandspieltherapie in ihr Weiterbildungsanbot aufnehmen möchten, können sich gern mit mir in Verbindung setzen.

Auf Anfrage biete ich Inhouse-Seminare an, die in Inhalt und Umfang an die Bedürfnisse Ihrer Einrichtung angepasst werden können.


Supervision
Aufbauseminare beinhalten die Möglichkeit, die eigene therapeutische Anwendung des Sandspiels zu reflektieren. Bei Interesse an Gruppen- und Einzelsupervision können Sie gern mit mir Kontakt aufnehmen.