Geschichten im Sand

narrative systemische Sandspieltherapie


Fortbildung und Supervision xxx

Wiltrud Brächter xxx

Home

Narrative Sandspieltherapie

Ego-States in der Sandspieltherapie

Fortbildungsangebote

Fortbildungsinhalte

Supervision, Selbsterfahrung, Beratung, Therapie

Eigene Veröffentlichungen

Zu meiner Person

Kontakt, Impressum, Datenschutzerklärung

Bilder aus der Sandspieltherapie


Supervision

Ich biete Einzel- und Gruppensupervision in narrativer/ hypnosystemischer Sandspieltherapie in eigener Praxis in Köln an. Unter den Bedingungen der Corona-Pandemie sind Gruppen derzeit auf drei Teilnehmer*innen beschränkt. Bei Interesse können Sie sich gern an mich wenden.
Supervisionsseminare finden regelmäßig auch in Augsburg statt.

(Sandspiel-)Supervision ist sehr gut auch als Telefon- oder Online-Supervision möglich, die derzeit voraussichtlich von der PTK NRW anerkannt wird.

Sandspielsupervision bietet die Möglichkeit, Sandbilder gemeinsam zu betrachten und Sandspielprozesse zu reflektieren. In meiner Praxis stehen Sandkästen zur Verfügung, die für Kleingruppenarbeit zu Fallvorstellungen und Anwendungsfragen sowie für Demonstrationen genutzt werden können.
Thematisch bezieht sich mein Supervisionsangebot auf das gesamte Methodenspektrum der systemischen Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie sowie einer systemisch orientierten Elternarbeit.

Bei Interesse an Fallsupervision in Ihrer Einrichtung können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Ich bin bei der PTK NRW als Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin im Verfahren "Systemische Therapie" mit Kindern und Jugendlichen akkreditiert und führe Supervision in systemischen Weiterbildungsgägnen durch. Narrative/ hypnosystemische Sandspielsupervision wird im M.E.G.-Curriculum "Klinische Hypnose, Hypnotherapie und hypnosystemische Interventionen mit Kindern und Jugendlichen"  im Umfang von 50% der benötigten Supervisionseinheiten anerkannt.

Selbsterfahrung

Um Sandspielprozesse gut anleiten und begleiten zu können, ist ein Erleben aus eigener Perspektive hilfreich. Ich lade dazu ein, Sandbilder zu eigenen Themen zu gestalten und auch andere Methoden der systemischen Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie anhand eigener Fragestellungen zu erfahren. Mein Angebot umfasst auch die Reflexion des eigenen Erlebens in der Berater*innen oder Therapeut*innenrolle.

Beratung und Therapie

Wenn Sie auf der Suche nach einer systemischen Beratung oder Therapie sind, in die meine Art des Sandspiels oder andere kreative Methoden einfließen, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.